Menge Stückpreis
Bis 1
37,00 €*
Bis 2
35,00 €*
37,00 €* (5.41% gespart)
Bis 4
33,00 €*
37,00 €* (10.81% gespart)
Bis 8
30,00 €*
37,00 €* (18.92% gespart)
Ab 9
27,00 €*
37,00 €* (27.03% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: SW10030
Produktinformationen "Nanopartikel Iridium"

Hochenergetisches Nanopartikel-Iridium

- wird die Erhöhung der neuronalen Leistungsfähigkeit zugeschrieben und wirkt besonders in Kombination mit Nanopartikel-Rhodium. Iridium existiert in verschiedenen Zuständen, z.B. als Metall, als Nanopartikel oder in monoatomischer Form. Nanopartikel-Iridium wird technisch bzw. elektrisch hergestellt und kann als Nahrungsergänzungsmittel für die Harmonisierung der eigenen Energie verwendet werden. Auf Grund seiner partikelförmigen Struktur kann es mit der Organik des Körpers, insbesondere des Gehirns,  interagieren und diesen im Gleichgewicht ausbalancieren.  


Inhaltsstoffe: nanopartikel Iridium, gereinigtes Wasser

Menge: 28ml


Anwendung:

Benutze 15 bis 30 Tropfen einmal täglich. Lass es eine Weile im Mund, z.B. unter der Zunge und schlucke schließlich, was übrigbleibt.

Unser Alchemist über Nanopartikel-Iridium:

Dies ist ein Fläschchen mit einer Unze Nanopartikeln, hochenergetischem Iridium und Wasser - Rhodium und Iridium funktionieren so ähnlich, dass sie oft als Zwillinge bezeichnet werden. Sie kommen beide im Gehirn vor und man weiß heute, dass etwa 5 % des Trockengewichts der Gehirnsubstanz aus Rhodium und Iridium in diesem Übergangszustand bestehen. Wie Silber und Gold tragen Rhodium und Iridium zur Effizienz und Leistungsfähigkeit der neuronalen Schaltkreise, der synaptischen Verbindungen, bei. Die Verwendung von Rhodium und Iridium erhöht die Klarheit und Stärke des Gehirns, wodurch Multitasking viel einfacher und natürlicher wird. Sie erhöhen auch die Lebendigkeit der Träume und helfen, sich an sie zu erinnern.

Es wird auch immer mehr bekannt, dass beide Substanzen starke Anti-Aging-Eigenschaften haben. Iridium wird derzeit intensiv als Mittel zur Behandlung von Krebs erforscht, obwohl bisher nur sehr wenige schlüssige Ergebnisse veröffentlicht wurden, zumindest in von Experten begutachteten Fachzeitschriften. Da Iridium mit dem zentralen Nervensystem, vor allem dem Gehirn, zusammenarbeitet, trägt es auch dazu bei, dass der Körper das Sonnenlicht als eine Reihe von Nährstoffen nutzt, die mehr mit dem menschlichen Mechanismus in Verbindung stehen und zwar durch eine Art Photosynthese.


Die neuen Nährstoffe für den neuen Menschen:

 Diese Metalle in Form von Nanopartikeln sind die neuen Nährstoffe, die neuen Ergänzungsmittel für den neuen Menschen. Die reinen Metalle wurden zu Nanopartikelkristallen reduziert, die nicht nur biologisch abbaubar sind, sondern auch mit Wasserstoff verbunden sind, um spezifische elektrische Anweisungen im Körper auszuführen. So wie es verschiedene Arten und Stufen der Impedanz (verringerte Leitfähigkeit) der elektrischen Leitung durch diese Metalle gibt, wenn sie in ihrer ursprünglichen metallischen Form vorliegen, so sind dennoch die nichtmetallischen kristallinen Formen leitfähig für Bioelektrizität oder die Art von Elektrizität, die der Körper nutzt. Da die Energieleistung dieser Flüssigkeiten nicht auf dem Niveau der anderen hier erhältlichen alchemistischen Produkte liegt, können diese buchstäblich als tägliche Ergänzung sofort bezogen und verwendet werden.

Inhalt: 28ml

Anwendung:

15-30 Tropfen auf oder unter der Zunge verwenden.


Herstellung:

Diese Form von Iridium wird mit Hilfe eines elektronischen Geräts hergestellt, das zwischen 220.000 und 250.000 Volt kühlen Gleichstrom erzeugt und die Elemente in entionisiertem Wasser dispergiert, wodurch eine so genannte monodisperse Suspension entsteht. Eine monodisperse Suspension ist in unserem Fall eine wässrige (wasserlösliche) Lösung, die Elemente enthält, bei denen jedes Teilchen die gleiche Größe, Form und den gleichen Abstand zueinander hat, was auch als homogen bezeichnet wird. Alle diese Nanoelementprodukte liegen bei 100+/- ppm. Der elektrische Strom kann auch eine plasmaähnliche Reaktion in einer Kammer mit Inertgasen hervorrufen und ist immer entweder neonblau, indigo oder violett.

Wenn der Strom durch das Element fließt, bleibt das Element selbst teilweise intakt, während es kristalline Partikel im Größenbereich von 5 bis 50 Nanometern erzeugt (ein Nanometer ist ein Milliardstel Meter), von denen nur ein bestimmter Prozentsatz mit herkömmlichen Analysemethoden nachgewiesen werden kann, da die Elemente selbst nun außerhalb des Spektralbereichs des jeweiligen Elements "schwingen".

0 von 0 Bewertungen

Eine Bewertung schreiben

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.