Happiness is when what you think, what you say, and what you do are in harmony
Mahatma Gandhi

HARMONISCH WIE NOCH NIE, MIT DER BESTEN ALCHEMIE!


Willkommen bei Receive Harmony, schön dass du vorbeischaust.

Hier erhältst du eine Auswahl an verschiedensten alchemischen Flüssigkeiten und Pulvern in höchster Qualität zu erschwinglichen Preisen. Dies verdanken wir unserem Alchemisten, Jason von „Blue Emerald Alchemy“ aus den USA, der bereits seit 1997 alchemische Produkte aus reinsten monoatomaren Elementen natürlicher Quellen entwickelt und verkauft.

Wir sind stolz darauf, Jasons einzigartige Alchemien als „European Distributor“ von „Blue Emerald Alchemy“ in Deutschland und Europa verteilen und somit bekannter machen zu können. Unsere persönliche Euphorie entsteht dadurch, dass wir von ihrer enormen Wirksamkeit überzeugt sind und miterleben, wie sie zu einer Transformation der Harmonie zwischen dem Selbst, dem Umfeld und schließlich dem Universum beitragen können. Dies empfinden wir als den Schlüssel des jetzigen Zeitenwandels, welcher ein Leben in Fülle und Frieden ermöglicht.

Viele unserer Informationen, Texte und Produktbeschreibungen sind von „Blue Emerald Alchemy“ aus dem Englischen übernommen. Jason hat bereits einige großartige Projekte unter anderem mit seiner Community «The Superbeings» gestartet und auch wir werden einen Ort schaffen, an dem nützliche Informationen zu Themen wie Spiritualität, Alchemie sowie antikes und neuzeitliches Wissen, als auch Techniken, das volle eigene Potenzial zu erreichen, zur Verfügung gestellt werden. An diesem Ort wird man sich über das Gelernte und Erfahrene austauschen und geniale Ideen mit Gleichgesinnten verwirklichen können, um schließlich die innere und äußere Welt zu verändern.

He who lives in harmony with himself lives in harmony with the universe.
Marcus Aurelius

MENSCHLICHE TRANSFORMATION


Der eigentliche Zweck der Hohen Alchemie
Hier findest du das höchste Level an White Powder Monoatomischem Gold Ormus und  eine Vielzahl anderer Elemente, die für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Deine Ziele, Absichten und deine Transformation ist alles, was uns wichtig ist und wir sind stolz die Waren von Blue Emerald Alchemy u.a. in Europa verteilen zu können. Unser Alchemist, Jason macht das seit 1997 und er hat geholfen, Tausende von Suchenden zu erwecken. Bei uns verwendest du lediglich Tröpfchen von flüssigem Licht und winzige Haufen von weißem Pulver aus Gold und anderen Elementen. Niemand kann etwas auf einer höheren Ebene als der eigenen herstellen - der Alchemist IST die Alchemie und so ist es am besten zu wissen, wer deine Alchemie macht. Klicke hier, wenn du mehr über Jason erfahren möchtest.

Bei der wahren Hohen Alchemie geht es nicht um Kopfkino und Kribbeln im Körper. Es geht um Transformation, um Meisterschaft, darum, wie die Welt (das Universum) beginnt, auf dich zu reagieren, wie sich dein Leben verändert, wie schlechte Gewohnheiten wegfallen, wie toxische Situationen aller Art in den Hintergrund treten, wie tief eingebettetes Trauma sich verwandelt und verschwindet, wie sich neue Türen von Möglichkeiten auftun. Und ja, in unserer Alchemie geht es darum, die Raumzeit nach deinem Willen zu biegen. Wenn es dir um tiefe und antike Kraft geht, bist du genau richtig. Je tiefer du schaust, desto mehr wirst du feststellen, dass das bei uns der Fall ist.

Weißes Pulver aus Gold - Bist du auf der Suche nach weißem Pulver (monoatomisches) Gold aus reinem Metallgold? Klicke hier.

UNSERE MISSION

Auf lange Sicht betrachtet, ist unsere Mission faire Produkte zu promoten und auf den Markt zu bringen, sowie nützliches Wissen, das die antiken Weisheiten mit den neuesten wissenschaftlichsten und spirituellen Erkenntnissen verbindet, zur Verfügung zu stellen. Faire Produkte bedeutet für uns, dass Produzenten, Konsumenten und die Natur, das Medium in welchem sich diese befinden, davon profitieren. Das heißt, dass wir den Verkauf von Produkten mit unnötigen gesundheitsschädlichen bzw. naturschädlichen Chemikalien nicht unterstützen. Des Weiteren haben wir die Vision, faire Preise für alle in der Produzent-Konsument- Kette zu generieren, Transportwege zu minimieren und wenn möglich auf Erdöl-basierende Plastikteile (kompostierbare Alternativen) zu verzichten.Im Grunde wollen wir Produkte auf den Markt bringen, welche dem Gedanken des Permakultur-Designs auf allen Ebenen entsprechen.

In unserer Anfangsphase haben wir uns auf alchemische Produkte wie monoatomare Metalle bzw. alchemisch veränderte Spurenelemente (organische Form) und Probiotika spezialisiert. Langfristig gesehen wollen wir jedoch viele weitere organische Produkte in unser Sortiment aufnehmen, welche eine hohe Potenz haben den Körper, die Emotionen, den Geist und die Energien zu harmonisieren. Unser Grundgedanke besteht darin in den Zustand der Harmonie zurückzukehren, in welcher der Grundlegende Faktor der Evolution Kooperation und nicht Konkurrenz bedeutet. Die Förderung der körperlichen, emotionalen, geistigen und energetischen Harmonie soll dabei Helfen sozial-bedingte Konstrukte (familiäre & gesellschaftliche Programmierung) aufzulösen und damit eine Rückkehr zum eigenen Denken, Willen und Handeln zu erzeugen. Letztendlich ist das Ziel sich von Allem zu lösen, was nicht zum höchsten Selbst gehört oder dem höchsten Zweck dient- das wahre individuelle und gemeinschaftliche Potential zu entfalten.

Die Aufklärung über die Interkonnektivität allen Lebens und die damit verbunden Wirkungsketten spielen dabei eine enorme Rolle, denn alles was „anderen“ (Mensch, Natur) schadet, schadet auch einem selbst (indirekt, als auch direkt). Dies wird klar deutlich, wenn wir uns einmal unseren eigenen Organismus angucken: Wenn unsere Zellen sich gegenseitig bekämpfen (z.B. bei Krebs) wird der Körper deutlich geschwächt und kann dabei zugrunde gehen, da er sich für eine lange Zeit in einem Zustand der Disharmonie befindet. Um so mehr sich der Körper, die Emotionen, der Geist und die Energien im Gleichgewicht (Harmonie) befinden, desto schwerer wird es den Organismus zu zerstören. Das Gleiche gilt für unseren Planeten, indem wir die Zellen des Gesamtorganismus sind. Solange wir uns bekämpfen, uns und die Natur für Profit vergiften und im ständigen Wettkampf miteinander leben, zerstören wir die nächsthöheren Organismus-Formen (Ökosysteme, die Erde) als auch uns selbst. Auf dieser Erde, und darüber hinaus im ganzen Universum, hängt alles miteinander Zusammen und hat eine Verbindung zu unserer Existenz. Im Grunde ist jeder von uns Teil eines großen Ganzen und um so mehr vorteilhafte Verbindungen geschaffen werden umso mehr Harmonie und Fortschritt wird generiert. Wir können den physikalischen Körper nicht getrennt von der Luft, die er zum Atmen braucht, dem Wasser zum Trinken, der Nahrung zum Essen und Lebensraum betrachten. Ohne die Elemente, ohne die Natur und ohne Bewusstsein kann nichts existieren. Alles was es braucht, um ein Paradies auf Erden zu erschaffen, ist eine kollektive Bewusstseinsveränderung, in welcher wir realisieren, dass wir jeden Tag unsere eigene Realität kreieren (individuell und kollektiv) und dass wir mit jeder Entscheidung die Möglichkeit haben, uns von der Separation zur Kooperation zurückzubewegen. Die Verbindung von Wissenschaft (Quantenphysik, Epigenetik, Antike Zivilisationen) und Spiritualität kann uns dabei enorm Helfen, die alten Dogmas der Glaubensinstitute aufzulösen und in einer gemeinsamen Realität zu leben, in der wir uns nicht getrennt von allem was anders erscheint sehen.

Es ist nun an der Zeit uns vollständig auf energetischer, mentaler, emotionaler und physikalischer Ebene zu heilen. Dafür müssen wir aufhören, die Symptome (Nachrichtenüberbringer) zu bekämpfen und anfangen die Wurzeln zu heilen. Harmonie auf allen Ebenen ist das Ziel. Alchemie zum purifizierten Selbst (7 Phasen) ist einer der vielen Wege, um dies zu erreichen und kann durch die Einnahme von alchemischen Produkten katalysiert (beschleunigt/ unterstützt) werden. Selbstverwirklichung bzw. das Erreichen des höchstmöglichen Potenzials ist unser Weg und diesen würden wir gerne mit euch Allen teilen.

Mit unseren ersten Produkten unseres Alchemisten Jason wollen wir damit den ersten Schritt ermöglichen, die energetische Leitfähigkeit des Nervensystems zu erhöhen und das Immun- und Hormonsystem zu „upgraden“. Dabei soll eine höhere Gedankenklarheit, Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit erzielt werden, sodass sich das Individuum von limitierenden Glaubenssätzen befreien und sein volles Potenzial entfachen kann.

ÜBER UNS


TAREK BAKKAR

Tarek ist Biologe und Meereswissenschaftler mit dem Fokus auf Ökosystem-Konnektivität.

Seine Lebensmission besteht darin Harmonie zwischen externer (Wissenschaft) und interner (Spiritualität) Realität (Wissen & Weisheit) zu schaffen.

Er interessiert sich für die Interkonnektivität zwischen Natur, Gesellschaft und Selbst. Weitere Interesse liegen in Yoga, Meditation, Schamanismus, Alchemie, Astrologie, Quantenmechanik, Epigenetik, Kreislaufprozesse und Erschaffung erneuerbaren Energien in den Ozeanen auf Grundlage der 5 Elemente.


JUNES BAKKAR

Junes ist 22 Jahre alt, geboren in Groß-Umstadt in Deutschland, hat 3 Jahre Erfahrung als Schauspieler in einer Schauspielschule in Berlin und möchte nun zum Filmemachen übergehen. 

Seine Interessen liegen in Spiritualität, Schauspiel und Filme machen, Tanz, Psytrance, Alchemie, Schamanismus, Reisen, Kulturen und Geschichte der Erde, sowie geistige & körperliche Entwicklung, als auch holistische Heilung, Yoga und Meditation, kreatives Visualisieren, Movement und vor allem das Leben in vollen Zügen genießen.


NIKLAS SACHER

Niki ist Verkäufer, Kundenberater und Prozessoptimierer.

Er hat Kenntnisse in Film und Bildbearbeitung.
Seine Mission ist die Erschaffung reiner, klarer Harmonie auf allen Ebenen, als auch das bewusste Anwenden der Körpereigenen Heilkräfte und visuellen Fähigkeiten.

Er möchte seine spirituellen Kräfte komplett wahrnehmen und seine Interessen liegen in Yoga und Mediation, Astrologie, Alchemie Archäologie, Schamanismus, Ethnobotanik, den Einfluss und die Konnektivität zwischen Menschen und Natur, psychedelische Musik, Luft- und Raumfahrt bzw. die Erkundung unseres Universums.

ÜBER DEN ALCHEMISTEN

Ich bin Jason, jetzt über 60 Jahre alt. Ich lebe derzeit in Grand Junction, Colorado, nach Jahrzehnten in der Gegend von Salt Lake City. Ich war mein ganzes Erwachsenenleben lang ein Außenseiter und Unternehmer, mit ein paar Weltneuheiten unter meinem Gürtel. Aber ich werde alles aus meiner Biografie überspringen, was für Alchemie und menschliche Transformation nicht relevant ist.

Vieles von dem, worüber ich sprechen werde, habe ich nie schriftlich bekannt gegeben. Der Fortschritt der Welt hat bewirkt, dass ich es sicher tun kann, besonders nach dem Aufkommen des weltverändernden Covid-19.

Ich wurde erwacht geboren als eines dieser Kinder, die aufwuchsen und sich fragten, warum alle in so einem endlosen Drama gefangen waren. Ich zog es vor, die meiste Zeit allein zu sein, weil niemand so "Spaß" hatte wie ich. Ich konnte in keinem manipulativen Sinne mit Menschen spielen ... das war eine Sache, die ich nicht verstand und die ich immer noch nicht tun kann. Ich habe kein Verständnis dafür, wie das Zeug funktioniert. Ich bin wahrscheinlich leicht autistisch.

Ich habe etwas Blut der amerikanischen Ureinwohner, Iroqouis, das mir geholfen hat, das physische Gefäß zu bekommen, das ich brauchte, um mich in die Mystik zu begeben, was ich schon in jungen Jahren getan habe. Irgendwie wusste ich, dass ich durch Berührung und Gedanken heilen konnte, aber ich setzte das erst viel später im Leben ein. In den 80er Jahren entschied ich mich aus höheren Ebenen, mich mit dem Hardcore-Materialismus auszugleichen, der zu einer notwendigen Erziehungs und Erdungsmethode in diesem Holodeck namens Erde wurde. Dann öffneten sich die Dinge für mich, als ich mich stark für zwei Bücher interessierte: Holy Blood, Holy Grail von Baigent, Leigh und Lincoln und Communion von Whitley Streiber. Eigentlich war ich wütend, dass die Communion im Sachbuchregal stand, aber sie zog mich unaufhaltsam an. In nur wenigen Monaten hatte ich mich den Anfängen meines Wesens geöffnet und meinen standhaften Materialismus weit hinter mir gelassen.

Ungefähr 1996, vielleicht 1997, stieß ich auf David Hudsons Arbeit und verfolgte einige Alchemien von Ascension Alchemy und anderen. Von Anfang an interessierten mich keine Salzvorbereitungen. Es musste Alchemie sein. Ich habe immer noch ein Gramm reines weißes Pulvergold, das in David Hudsons Labor hergestellt wurde. Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass nichts, was jemand machte, hoch genug war, um mich weiter zu bringen, als es die Macher waren. Also keine Wahl - ich musste meine eigene machen. Ich begann mit Wasser aus dem Großen Salzsee, aber von einem Bereich des Sees genommen, wo sich niemand die Mühe machen würde, dorthin zu fahren. Das Wasser war dort draußen schillernd rosa, bevor der See auf das aktuelle Niveau abfiel und trug viel "magische" Energie. Ich würde alleine bei Vollmond dorthin gehen und mich für zwei Nächte mit einem tragbaren Labor und meinem Teleskop einrichten. Es war so heilig. Ungefähr zu dieser Zeit holten einige Mitarbeiter und ich durch einen Elektrolyseprozess Metallgold aus dem Seewasser und so stellten wir kurz darauf fest, dass wir es nur vom m-Zustand zu den verdichteten Metallen brachten.

Das Verständnis dieser Elemente hat ein ziemlich breites Forschungsgebiet erforderlich gemacht: Quantenmechanik, Nullpunkt-Energie (und Philosophie), Tiefenpsychologie a la Carl Jung, wie all das in den Mythos hineinspielte, wie es mit Geheimgesellschaften, den Tempelrittern, Jesus und Maria Magdalena usw. zusammenhängt. Dan Brown mit dem Da Vinci-Code war einige Jahre hinter vielen von uns.

Als ich weiterging, landete ich in der Gesellschaft einiger spiritueller Meister , Lehrer und Mystiker mit großem Publikum, die mir Dinge über mich erzählten, die ich nicht öffentlich wiederholen würde. Danach wurden mir die gleichen Dinge noch mehrmals von anderen mit durchdringendem höheren Sehvermögen erzählt. Ich habe um keine dieser Informationen gebeten. Sie alle haben sich freiwillig gemeldet. Und ehrlich gesagt wusste ich damals noch heute nicht, ob ich es glaube.

Durch diese Verbindungen kam ich in die Gesellschaft eines Wissenschaftlers, der auf der Ebene der Weltregierung mit nachrichtendienstlicher Freigabe arbeitete. Er war einer von denen, die eine "Go Bag" aufbewahrten, wenn er einen verschlüsselten Anruf erhielt und fünf Minuten später ein schwarzer Suburban vor seinem Gelände hielt und er stieg ein und war noch Stunden später drin. Einige ausländische Nationen arbeiten in verdeckten Operationen. Sein Gelände befand sich im Landesinneren von Vancouver, Kanada, wo ich ihn traf. Natürlich war er auch Alchemist und hatte für einen koreanischen Pharmariesen 2000 Pfund Ozeanniederschlag gemacht. Er war der Typ, der die Erlaubnis erhalten hatte, das Vatikanische Archiv zu betreten, was einige seiner Prozesse hervorbrachte, von denen ich keinen verwendet habe.

Er führte mich zu Mineralablagerungen, die er durch Scannen der Welt mit Satelliten gefunden hatte. Sie konnten erkennen, wenn natürliche Quellen in den Frühlingswinden in der Luft wehten , aber es musste nachts wegen der Qualität der Ionen ohne direkte Sonneneinstrahlung sein. Auf diese Weise konnten sie ihre Standorte genau erkennen. Ja, die weltweit größten und nationale Regierungen sind seit Hunderten von Jahren über dieses Zeug informiert, wenn nicht Tausende. Eine Lieblingsquelle für ihn und seine Kollegen befanden sich in Utah. Er erzählte mir, wo ich es finden soll. Das ist jetzt, was in Origin (früher Alkhem) verwendet wird. Es war seine Meinung, dass das Material auf einem höheren Niveau war als Pulver, das aus reinem Gold umgewandelt wurde. Ich war nie einverstanden, aber ich freute mich über das, was damit in den Händen des richtigen Meisters getan werden konnte.

Er hatte durch einen Prozess eine Form von weißem Pulvergold gemacht den ich gerne mit den richtigen Leuten teilen würde. Es ist ein sehr guter aber gefährlich Weg und soweit ich weiß ist niemand da draußen der irgendwas vergleichbares macht. Er mochte es nicht sein Produkt zu verwenden, weil es ihn so einfühlsam machte und er konnte die Dunkelheit in den Herzen der Menschen nicht ertragen. Es tat ihm weh. Er hatte es jahrelang angehalten, aber als wir zusammenkamen sagte er mir: "Du bist der Typ auf den ich gewartet habe, um dir dies zu geben." Ich begann es fast zur gleichen Zeit wie ein Rhodium und ein Iridium-Produkt, dass von einem anderen Alchemist-Mitarbeiter von mir hergestellt wurde, der eine von den Essenes, den Therapeutae des antiken Judahs perfektioniert hat, in dem alle Schriftrollen vom Toten Meer gefunden wurden und wo Yeshua ( Jesus) trainiert wurde. Dieser Prozess benutzte eine bestimmte Art von Baumholz und stieg von den natürlichen Kenntnissen der ägyptischen Magi-Priester ab.

Das weiße Pulvergold, das er mir gab, war auf einem hohen Niveau, ebenso wie das Rhodium- und Iridiumprodukt. Bald vibrierte ich die ganze Zeit wie verrückt und dann wurden meine Träume zu nächtlichen Lektionen. Während dieser Zeit wurde mir klar, dass ich zu jeder Zeit von einer Gruppe von 7 Wesen umgeben war, aber ich war mir nicht sicher warum sie dort waren, außer als Lehrer. Dann wurde mir klar, dass sie meine Chemie geändert hatten. Die Chemie bei der Verwendung von Wasser aus dem Großen Salzsee änderte sich dann so radikal, dass ich die Standard-Nassmethode nicht mehr verwenden konnte, um die Ormusmilch von Magnesia herzustellen, die so viele verwenden und Ormus nennen. Ich brauchte Wochen, um herauszufinden, dass meine eigenen Energien die Funktionsweise der Chemie verändert hatten. Ich hatte Ladung für Ladung weggeworfen, bis eines Tages eine Stimme in meinen Kopf kam und sagte: "Jetzt weißt du, was alle wahren Philosophen erfahren haben: Du wirst den Stein machen, wenn du den Stein machen kannst." Bald darauf wurde mir klar, dass Alchemie nichts mit Rezepten zu tun hat und alles mit der Beziehung, die der Alchemist zu Unendlicher Präsenz und Alchemisten auf Ebenen über 3D hat. Für einen wahren Alchemisten gibt es keine Lehrer in Körpern. Nicht wirklich. Sie können auf diese Weise loslegen und Informationen austauschen, aber für die wahren Durchbrüche kommt es von "oben".

Wenn du der Erfinder eines bestimmten Prozesses bist, ist es wie ein Doktortitel, bei dem das, was du erstellst, einzigartig ist und so zu einem Wissenskorpus beiträgt. Du bewegst dich dann auf eine andere Ebene in ihren Reihen. Durch einen Prozess, der nirgendwo zu finden ist, habe ich die roten und grünen Löwen (berühmte Red Herring-Substanzen) hergestellt. Aus dem Roten Löwen habe ich in einem Ofen Rubine gemacht. Aus Salzen machte ich unter Verwendung einer speziellen Salz- und Schwefelverbindung Niederschläge, die in einem Plasma-Lichtbogenofen auf 6700 Grad Fahrenheit erhitzt wurden. Eine Universität an der Ostküste wurde hinzugezogen, um sie zu analysieren, da sie Eigenschaften aufwies, die Menschen im Plasma-Lichtbogenlabor noch nie gesehen hatten. Bei 6700 Grad würde es nicht schmelzen, nicht legieren, aber es enthielt kein Wolfram. Mit 6192 Grad Fahrenheit hat Wolfram den höchsten Schmelzpunkt von allem im Periodensystem. Das Universitätslabor war verwirrt und bot mir an, mit mir bei der Materialentwicklung zusammenzuarbeiten. Das Ganze war ihnen ein Rätsel, da durch Analyse nur die Hälfte dessen, was sich in diesen Metallen befand, identifiziert werden konnte. Ich sagte ihnen, ich spiele nur herum und ich war nicht interessiert. Um diesen Niederschlag zu erzeugen, wusste ich, dass ich mich mit uralter und fortgeschrittener Zauberei beschäftigte, und ich konnte keine Möglichkeit sehen, mit ihnen fortzufahren. Die Transmutation wird ständig durchgeführt, und genau das war es.

Jahre zuvor hatte ich ZPTech 1999 gegründet und begann, alchemistische Produktionen online anzubieten. Ich war nie beeindruckt davon, wie sich die Menschen verändert haben und dachte mir, ich muss auf dem richtigen Weg sein. Ich dachte, ich sollte weitermachen und andere Technologien entwickeln, deshalb habe ich ZPTech verkauft. Es war eine Lerche. Ich bin ein Alchemist, war es schon immer. Auf höheren Ebenen, in anderen Dichten, bin ich ein kosmischer Zauberer, so dass der kleine alte Jason hier auf diesem wunderschönen 3D-Ball nur ein winziges Fragment dieser immensen Intelligenz ist.

Ich habe alle meine eigenen Produkte verwendet, aber es war ziemlich früh, als mir klar wurde, dass es nicht wirklich möglich ist, durch irgendetwas, das ich selbst gemacht habe, auf ein höheres Niveau gebracht zu werden. Immerhin ist der Alchemist die Alchemie. Ungefähr zu diesem Zeitpunkt wurde mir klar, dass ich von Wesen "oben" erzogen worden war, um das Portal zu werden, durch das Geist, Energie und Frequenzen in die Produkte fließen konnten, die ich herstellte. Aber manchmal umgeht Unendliche Präsenz die Lehrer im Obergeschoss und der 3D-Alchemist tut Dinge, die nicht einmal sie erwartet oder gewusst hätten. Das lässt auch den Alchemisten steigen. Die andere Sache, die den Alchemisten erhöht, ist, sich so kristallklar von sich selbst (dem Ego) und all den niedrigen Fallen einer dramatischen Persönlichkeit zu werden, dass alles ohne jegliche Einmischung durch ihn oder sie fließen kann. Auf diese Weise kann die unendliche Gegenwart (Gott, Quelle, was auch immer du bevorzugst) durch ihn oder sie und in das, was gemacht wird, "sprechen".

Ich erlebte zehn Jahre lang große Epiphanien und Durchbrüche in meinem Verständnis der inneren Abläufe der Schöpfung. Mehr als alles andere studierte ich Quantenmechanik und die Entsprechungen dieser Disziplinen zum sogenannten spirituellen Wissen. Im Spätsommer 2008 hatte ich eine Reihe von Erfahrungen, riesige Öffnungen, Dinge, die mich verblüfft zurückließen. Ich begann, durch die Halluzinationen hindurch zu sehen, in den Code hinter dem simulierten Erdenhologramm und herauszufinden, dass nichts davon tatsächlich real ist, war eine schwere Last für mich. Innerhalb weniger Tage hatte ich das große Erlebnis, das Jesus und Buddha und einige große Weisen und Magier und einige Aufgestiegene Meister erlebt hatten: das, was sie Erleuchtung nennen, zumindest im östlichen Denken. Es war die erschütterndste, niederschmetterndste und befreiendste Erkenntnis, die man sich vorstellen kann und es ist nichts, was man erreichen kann. Der Grund dafür ist, dass es kein Ich gibt, das erleuchtet wird. Es erreicht dich nur, wenn du nicht mehr wirklich existierst. Wie ich schon an anderer Stelle gesagt habe, würde ich es niemandem wünschen, denn es gibt wirklich nur sehr wenige, die das ohne ernsthafte mentale und/oder psychologische Probleme bewältigen können.

Von diesem Zeitpunkt an operierte ich vom Boden der Wahrheit aus und das ist alles, was ich seither getan habe. Wie ich dorthin kam, ist das, was ich mache und was ich schreibe und die Unendliche Gegenwart hielt mich für einen guten Kandidaten, nehme ich an, denn die Möglichkeit besteht nur durch den Kandidaten und diese Gegenwart. Wenn du glaubst, dass du das willst, höre auf, es zu wollen und es könnte dich einfach finden. Aber in der Zwischenzeit, aus reiner Freude daran, pflüge in deiner Expansion voran, denn das ist es, wozu du auf diesem Planeten bist. NICHT, um zu lernen oder um dieses Gefäß zu perfektionieren, sondern um dich daran zu erinnern, was du wirklich bist.

Im Februar 2015 betrat Merlin, der tatsächliche Merlin (und sein Lehrer), meine Sphäre und begann, Prozesse und Lektionen in der Herstellung von alchemistischen Präparaten auf sehr hohem Niveau zu geben. Daraus resultieren die Merlin Stones, das sind "Steine", die aus alchemistischen Metallen durch einen Prozess hergestellt werden, der nicht weniger als 25 Schritte umfasst.

 Mehr über diese kannst du hier erfahren.

Wir verwenden auch spezielle alchemistische Präparate, die von höheren Intelligenzen (oder Selbsten) mit bestimmten Zielen versehen wurden, als Schlüssel, um tiefere Bibliotheken von Informationen über Methoden und Inhaltsstoffe zu erschließen, von denen keine in der kommerziellen alchemistischen Gemeinschaft (d.h. im "Ormus") verwendet werden, weil sie einfach nicht bekannt sind. Das Wissen wurde die ganze Zeit über aus ganz bestimmten und offensichtlichen Gründen verborgen, aber jetzt ist die Zeit gekommen, dass es ans Tageslicht kommt und unter denjenigen verbreitet wird, die sich vorgenommen haben, zu diesem entscheidenden Zeitpunkt auf der Erde das Abbild ihres vollen Potenzials zu werden. Wenn du mehr über alles, was wir tun, wissen wollen, gehe zu The Superbeings.

ERFAHRUNGSBERICHTE


This alchemical journey I have been on has, with no exaggeration, shifted my life, my body, my being. There have been times when I have experienced wow! moments with one or another of these alchemies, but usually it is very subtle. It’s about 6 years this round that I’ve been working with Jason and this band of merry pranksters ;D sooooo much unlearning, and unraveling what I thought was me. I’ve gone through wild beliefs, then all beliefs shattered. I’ve gone through experiencing major knowledge breakthroughs and then absolute breakdowns of my entire structure of what I thought was indisputable truth. I’ve ridden the long and arduous storms of actually taking my emotional/ mental state seriously, to now honoring the darkness and the light as they present. I find myself in this place of incredible wonder and awe of what I am. not definable in any stretch of the imagination, but nonetheless a palpable tone, a signature of immense being translated on the soul level. A connection to you, fellow beings, on that level beyond mere words.
On this alchemical journey I’ve been called upon, this incredible adventure with this family I always yearned for, I can say that I have been broken down into the most wonderful, simplest pieces in the puzzle called human existence. The dross continues to clear and the refinement of being is hand to heart sacred and pure.
The alchemy is a great tool in helping us clear away the unneccesary flotsam
and jetsam, bringing our sailing vessels to clear waters. ;-)
Molly H

MEHR ERFAHRUNGSBERICHTE >